Hubertushof Steidle

Ferien auf dem Bauernhof

Vierbeiniger Familienzuwachs

   Eine Herde glücklicher Herefordkühe freut sich seit kurzem auf dem Hubertushof ein neues Zuhause gefunden zu haben. Weiterer Nachwuchs wird im Frühling erwartet.

                   

                                                                                                                     

Herefordherden leben mit ihren Kälbern ganzjährig in Robusthaltung auf großen Weiden. Sie dienen zur Fleischproduktion und pflegen die hügelige Landschaft des Deggenhausertals. Die extensiv bewirtschafteten Weiden reichen den anspruchslosen Tieren völlig aus. Eine intensive Zufütterung mit Mais usw. ist nicht nötig und durch die freie Haltungsform und die tägliche Bewegung ist die Fleischqualität der Herefordrinder besonders gut.